Workshop zu Desinformationen

Zum zweiten Mal findet auch in diesem Jahr die Digitale Woche vom 10.09. - 19.09.2021 statt. Hier gibt es viele Aktionen rund um das digitale Engagement online aber auch vor Ort bei Vereinen und Initiativen in ganz Deutschland. Digitalisierung und Engagement wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Diesjähriges Schwerpunktthema ist die Digitale Inklusion.

Auch wir sind mit einem Workshop vertreten, bei dem es um die Entstehung und Verbreitung von Desinformation geht und was diese auszeichnet. Der Workshop zielt darauf, einen kompetenten Umgang mit Informationen im Internet zu erlernen und ein Bewusstsein für die Risiken von Falschinformationen zu entwickeln. Wir werden folgende Schwerpunkte behandeln

  • Was sind Desinformationen? Wer verbreitet sie und warum?

  • Wie kann ich Falschinformationen im Internet und im Speziellen auf Social-Media-Plattformen erkennen und entlarven?

  • Was kann ich selbst tun, um Desinformationen nicht weiter zu verbreiten?

  • Wie überprüfe und verifiziere ich Informationen?

  • Tools und Werkzeuge zur Erkennung von Desinformationen

Der Workshop findet via Zoom statt und man kann sich hier anmelden: https://www.eventbrite.de/e/desinformationen-erkennen-und-bewerten-tickets-167467564995


Datum: 16. September 2021, 11 - 12 Uhr



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen