top of page
  • AutorenbildVioleta Trkulja

Neuköllner Gesundheitstage - Wir sind dabei

Aktualisiert: 26. Okt. 2023

Der September steht in Neukölln unter dem Motto „Gesundheit“, ein Thema, das von allen Seiten betrachtet wird - von körperlich bis psychisch, von sozial bis ökologisch. Mit einem bunten Programm, das in Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen, Vereinen, Initiativen und vielen weiteren engagierten Akteur:innen entstanden ist, lädt “Neukölln - wie geht’s” Sie ein, eine Vielzahl an kostenlosen Aktivitäten zu entdecken und teilzunehmen.


Das vielfältige Angebot reicht von Sportkursen bis hin zu Repair-Cafés, von Beratungen bis zu Meditationssessions. Hierbei öffnen sich nicht nur Räume für Bewegung und Wissensaustausch, sondern auch für Gesprächsgruppen, die ein offenes Ohr für die unterschiedlichsten Themen bieten. Sie können das vollständige Programm hier einsehen: https://nez-neukoelln.de/aktuelle-nachrichten/nkwiegehts/programm-2023

Und auch wir werden dabei sein und über Gesundheitsinformationen im Internet informieren. Unser Workshop “Wie finde ich gute Gesundheitsinformation online? findet am Mittwoch, 20.09. von 16.00 - 17.00 Uhr statt und steht allen Interessierten offen. Viele von uns wenden sich an das Internet, wenn es um Fragen zu Krankheiten, Therapiemöglichkeiten oder Medikamentennebenwirkungen geht. Es ist so leicht, Diagnosen und Symptome einfach zu googlen. Doch wie unterscheidet man zuverlässige von zweifelhaften Gesundheitsinformationen? In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen hilfreiche Strategien zur Bewertung solcher Online-Inhalte. Anhand konkreter Beispiele lernen Sie, wie Sie vertrauenswürdige Gesundheitsquellen finden und nutzen können. Der Workshop findet im Neuköllner EngagementZentrum, Hertzbergstraße 22, 12055 Berlin, statt.


Der Workshop wird im Rahmen unseres Projekts DESIVE² - Desinformationsverhalten verstehen stattfinden und wirft ein besonderes Augenmerk auf die Gefahren von falscher Gesundheitsinformation und wie man diese erkennen kann.


23 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page