24-hour Global Conference 2022 - Wir machen mit!

Aktualisiert: 12. Mai

Die Covid-19-Pandemie hat die Welt verändert: Netzwerken, Teilen und Lernen haben einen höheren Stellenwert bekommen. Speziell im digitalen Bereich haben sich Herausforderungen, aber auch potenzielle Möglichkeiten, ergeben.

ASIS&T, The Association for Information Science and Technology, veranstaltet vom 26.4.-27.4.2022 eine globale 24-stündige Online-Konferenz zum Thema Networking, Sharing, and Learning: Challenges and Opportunities. ASIS&T ist die bedeutendste wissenschaftliche Fachgesellschaft für Informationswissenschaften auf internationaler Ebene.


Kreise, Linien, Dreiecke, die sich überlagern
Foto von Martin Sanchez auf Unsplash

Auch wir sind mit einer Präsentation vertreten und stellen unser Projekt DESIVE² - Desinformationsverhalten verstehen vor. Wir präsentieren die Ziele und Forschungsfragen des Projektes sowie unser geplantes Vorgehen. Eine Vorschau gibt es in diesem Short Paper, das wir im Rahmen des Projektes veröffentlicht haben: Fake Scientific Provenance as a Driver for Disinformation: Peoples' Disinformation Behavior in Health Contexts.


Innerhalb des Projektes erforschen wir zugrunde liegende Mechanismen der digitalen Verbreitung vermeintlich wissenschaftlicher Desinformation im Gesundheitsbereich. Ein Thema, das insbesondere im Zuge der Covid-19-Pandemie gesellschaftlich relevant geworden ist. Ein Auszug der Fragen, die wir im Rahmen des DESIVE²-Projektes beantworten möchten:

  • Welchen Einfluss haben vermeintlich wissenschaftliche Quellen und Informationen auf die Verbreitung von Desinformationen im Gesundheitskontext?

  • Was veranlasst Menschen dazu Desinformationen im Gesundheitskontext zu verbreiten?

  • Welche kritischen Ereignisse und subjektiven Auslöser führen zur Verbreitung von wissenschaftlich anmutender Gesundheitsinformation?

Zielgruppe der Konferenz sind Forschende, Student:innen, Bibliothekar:innen, Expert:innen der Informationswissenschaft, Bibliothekswissenschaften, Informationsmanagement, Bildung, Managementwissenschaften, Psychologie, Soziologie, Informationssysteme, Informatik und anderen Disziplinen, die etwas zu dem Forschungsbereich beitragen.


Die Präsentation findet virtuell statt und ist für die Präsentierenden kostenlos. Studenten zahlen 50$, andere Teilnehmer 125$.


Termin: 27.4.2022, 13:15-13:35 Uhr

Anmeldung: https://associationforinformationscienceandtechnologyasist.growthzoneapp.com/ap/Events/Register/9p9W6WkL?mode=Attendee


Photo by Martin Sanchez on Unsplash


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen